Lade, bitte warten...

6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

zur Entspannung
Benutzeravatar
u63m
erster Admin
Beiträge: 5287
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 14:18

6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon u63m » Samstag 5. Mai 2012, 21:55

http://news.orf.at/stories/2118805/
Sechsjähriger wegen Belästigung von US-Schule suspendiert

Ein sechsjähriger Bub ist in den USA wegen sexueller Belästigung für drei Tage von seiner Schule suspendiert worden. Das Kind hatte nach Angaben der Schule zu einem Mädchen gesagt: „I’m sexy and I know it“ („Ich bin sexy und ich weiß es“) - ein Zitat aus einem Lied. Daraufhin sei er nach Hause geschickt worden.

Die betroffene Volksschule im US-Staat Colorado wollte sich nicht zu dem Fall äußern, verwies aber auf eine Regel, in der sexuelle Belästigung als unerwünschter sexueller Annäherungsversuch definiert werde.


.......... :kratz: ............. :??:

Irgendwie fehlt mir da der Draht, hinter den Sinn der immer krasser werdenen Gegensätze in diesem schönen großen Land zu steigen.
Ganz passend, aber jenseits aller "Fun"-Vorstellungen bekam ich "zufällig" heute oder besser vorhin dieses interessante Video http://www.youtube.com/watch?v=H2g4jjLK ... re=related
(das hoffentlich noch eine Weile online bleibt)
Aber da gleiten wir unmerklich auf die psychosoziale Schiene ab mit der kleinen Anmerkung, dass diese Szenarien sich in JEDEM Land der Welt abspielen könnten :wink:
Man kann einen Menschen nicht ändern, der Mensch ändert sich.

Tita

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Tita » Samstag 5. Mai 2012, 22:40

Richtig so! Also ich fühle mich durch die bloße Existenz von Männern sexuell belästigt. Ich wäre dafür daß Männer von der Erde suspendiert werden :xx: :lol: .

So krasse Geschichten hört man ja immer wieder mal :? . Hier bei uns scheint man nicht richtig zu wissen wie man jetzt mit der gefährlichen Sexualität von Kindern und Jugendlichen umgehen soll. Das ist wohl von Schule zu Schule und auch von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich. In der Schule in die meine Tochter geht wird ganz locker damit umgegangen, die Freundin meiner Tochter hat es da nicht so gut. Sie ist recht "kurvig" und es gab wohl schon Lehrer die ihr unmißverständlich und sehr unhöflich klarmachten daß sie das was sie hat besser verstecken soll.

Dref
Beiträge: 4705
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 22:15

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Dref » Samstag 5. Mai 2012, 22:48

Hey Tita! Schön dass Du da bist!

Bild

40jähriger von Fremde Welten Forum suspendiert
:mrgreen:

Aber nun mal im ernst. Ich habe mal so als Achtjähriger meine Angebetete (wiederholt :) ) in den Hintern gezwickt und musste zum Rektor. Was sie wohl heute mit mir machen würden?

Tita

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Tita » Samstag 5. Mai 2012, 23:00

Oh mein Gott, je oller, je doller :mrgreen: .

Tja, was man heute mit solchen Wiederholungstätern machen würde :kratz: ? Käme wohl wieder drauf an. Eine Lehrerin meiner Tochter, 70 Jahre alt, unterhält sich mit den Mädels immer über Jungs, plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Tips. Bei ihr würdest du vielleicht erfahren wo die Zwickerei erfolgsversprechender wäre :lol: .

Halt, da fällt mir gerade noch was auf :roll: . Hast du mit deinem Alter da nicht etwas geschummelt :kratz: :P ? Jedenfalls herzlichen Glückwunsch nachträglich :sun: .

Dref
Beiträge: 4705
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 22:15

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Dref » Samstag 5. Mai 2012, 23:17

Nur leicht geschummelt, bzw. unterschlagen, stehen geblieben. Danke! Übrigens habe ich an Deinem auch an Dich gedacht! Und, ist wieder was passiert, ein AKW in die Luft geflogen? :lol:

Tita

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Tita » Samstag 5. Mai 2012, 23:26

Nein, ich glaube diesmal hat´s nirgendwo gerappelt. Ich habe den ganzen Tag ängstlich gespannt gewartet :schwitz: , aber nix, diesmal kein Terroranschlag, kein Amoklauf, kein Erdbeben, Tsunami oder ähnliches :clap: .

Dref
Beiträge: 4705
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 22:15

Re: 6-jähriger wegen Belästigung suspendiert

Ungelesener Beitragvon Dref » Samstag 5. Mai 2012, 23:34

So Tita. Jetzt wirds aber Zeit fürs Betti.
Noch ein Gute-Nacht-Busserl :kiss:


Zurück zu „Fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast